Dr. Kuntsch News

Was Sie über die richtige Zahnpflege wissen sollten...

Artikel verfasst: 07.02.2012, 20:38 Uhr

Kommentar hinzufügen

Mit den geeigneten „Werkzeug" und dem notwendigen Wissen ist die richtige Zahnpflege und Mundhygiene ein Kinderspiel. Wir möchten Ihnen hier einen Überblick über die notwendigen Utensilien für eine optimale Mundhygiene geben.

Die erste Frage ist die Wahl der Zahnbürste, manuell oder elektrisch. Wenn Sie systematisch richtig putzen (Bass-Technik), können mit einer handelsüblichen Handzahnbürste Zahnbeläge genauso gründlich entfernt werden wie mit einer elektrischen Bürste. Jedoch ist in beiden Fällen darauf zu achten, dass die Borstenenden abgerundet und die Borsten weich sind, damit die Gefahr das Zahnfleisch zu verletzen gemindert wird.

Die Wahl der Zahnpasta ist Geschmackssache. Eine Zahncreme sollte auf alle Fälle Fluorid, welches für die Zähne notwendig ist, enthalten. Produkte, die zur Minderung von Zahnverfärbungen im Handel sind, sollten wenn überhaupt sehr vorsichtig und selten angewendet. Durch die abrasiven Putzpartikel, die in den Cremes enthalten sind, wird die Zahnsubstanz langsam aber sicher abgeschmirgelt.

Um die Zahnzwischenräume von Essensresten und Belägen zu befreien, sollte vor dem Zähneputzen ungewachste Zahnseide verwendet werden. Mit der Zahnseide lassen sich die Zwischenräume perfekt säubern. Ungewachste Zahnseide hinterlässt keinen Wachsfilm auf der Zahnoberfläche, so können die Fluoride der Zahncreme ungehindert die ihre Aufgabe erfüllen. Sollten Sie nicht so „geübt" mit dem Umgang mit Zahnseide sein, fragen Sie uns.

Sehr gründlich reinigen auch sogenannte Interdentalbürsten. Sie haben sogar Vorteile zur Zahnseide, insbesondere die Handhabung betreffend. Bei der Wahl der richtigen Größe der Interdentalbürste sind wir Ihnen gerne behilflich.

Ein zusätzlicher Schutz nach dem Zähneputzen bieten antibakterielle Mundspülungen, welche jedoch eine gründliche Reinigung vorrausetzen.

Eine gerne genutzte Möglichkeit für eine optimale Mundhygiene ist die Verwendung einer Munddusche. Dabei werden lose Speisereste oder gelöste Beläge aus den Zwischenräumen gespült. Sehr sinnvoll ist die Munddusche bei Verwendung von solchen antibakteriellen Spüllösungen.

Ein weiterer Ort wo sich in der Mundhöhle Bakterien ansiedeln können ist die Zunge. Diese Beläge sind meist verantwortlich für lästigen und unangenehmen Mundgeruch und begünstigen zudem die Bildung von Zahnbelägen. Mit einem sogenannten „Zungenreiniger" können Sie die Zungenoberfläche reinigen und somit weiter zu einer optimalen Mundhygiene beitragen.

Trotz allem gilt in den meisten Fällen:
…. Zahnbürste und Co sind gut - professionelle Zahnreinigung ist besser....

 

 

zahnpflege februar

Neu: Patientenfragebogen!

Sie sind Neupatient? Für die optimale Planung Ihrer individuellen Behandlung können Sie sich unseren Anamnesebogen herunter laden. Daheim ausgefüllt bringen Sie diesen zu Ihrem ersten Termin mit in die Praxis.

Fragebogen (PDF) »

 

Newsletter

Für neueste Informationen rund um die Praxis und das Thema Zahnheilkunde tragen Sie bitte hier Ihre Email Adresse ein:

Tragen Sie Ihre Daten hier ein:

Alle Daten werden vertraulich behandelt.

 

Kundenempfehlungen

  • „Für meine zahnärztliche Betreuung habe ich seit vielen Jahren die Praxis Dr. Kuntsch gewählt. Ich kann einschätzen, dass ich mit der Leistung des Praxisteams sehr zufrieden bin, so dass ich diese Einrichtung mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann. Auf diesem Wege möchte ich Herr Dr. Kuntsch und dem gesamten Team meinen aufrichtigen Dank für die hervorragenden zahnärztlichen Behandlungen aussprechen - in dieser Praxis fühle ich mich bestens aufgehoben.”

    Herr Rudolf Jahn

  • „Ich bin seit ca 1 1/2 Jahren zur Behandlung in der Praxis Dr. Kuntsch. (…). Wichtig ist mir, dass alle Mitarbeiter sich die Zeit nehmen mir auch genau zu erklären, was denn nun wie gemacht wird. (…). Der Erfolg hat sich schon nach kurzer Zeit eingestellt, denn mit den schon getätigten Behandlungen bin ich sehr zufrieden und was noch schöner ist, auch anderen fällt dies positiv auf. Deshalb kann ich die Praxis Dr. Kuntsch nur weiterempfehlen an jeden, der sich einer hervorragenden zahnärztlichen Behandlung unterziehen will oder muss.”

    Herr Markus Hailer

 

 

Page by gimmixx New Media

Google+